Billtalstraße

Das Wohngebäude bildet zusammen mit einem gründerzeitlichen Bestandsgebäude einen dreiseitig geschlossenen Innenhof. Über ein offenes Treppenhaus und Laubengänge werden die Wohnungen erschlossen.
Großzügige Balkone und Dachterrassen prägen die Fassade. Die farbliche Gestaltung der Baukörper setzt sich bewusst von der feinteiligen Fassade des Gründerzeitbauwerks ab.

Fertigstellung: 2002
Wohnfläche: 1002 m²
Wohneinheiten: 18
Umbauter Raum: 4800m³

DSCF0017310x328
b2310x328
b2310x310
b3310x310
b12310x2

Weitere Projekte